Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Wie es begann Rasseporträt Mitbewohner Hundeschule A-Wurf Unsere Hündinnen Kontakt/Impressum Links Welpentagebücher 2013 2014 B-Wurf 2015 2016 2017 2018 Wurfplanung 

A-Wurf

A-Wurf

20.02.2012 Heute war es nun endlich soweit. Unsere Amy bekam ihren ersten Wurf. Um 9.30 Uhr erblickte der 1. Welpe das Licht der Welt, allerdings mit den Füßen und dem Popo voraus. Amy kümmerte sich sofort rührend um ihren ersten Welpen, entfernte die Fruchthülle, biss die Nabelschnur durch und leckte das Kleine trocken. So als ob sie nie etwas anderes gemacht hätte.Der nächste Welpe ließ uns über eine Stunde warten und kam dann um 10.35 Uhr zur Welt. Eine kleine stramme Dame von 507 Gramm! Kein Wunder, dass Amy dafür etwas länger gebraucht hat. Die kleine Hündin Nr. 3 hatte es eilig und kam ganze 12 Minuten später, also um 10.48 Uhr. Ich hatte derweil gerade mal geschafft, die kleine Nr. 2 mit einem Bändchen zu kennzeichnen. Unser 4. Welpe ist ein kleiner Rüde, der in die Welt reinplumste. Er kam um 11.23 Uhr zur Welt und wog bei der Geburt 437 Gramm. Danach hatte Amy erstmal 1,20 Std. Zeit sich etwas auszuruhen, denn man sah ihr die Anstrengungen der Geburt wirklich an. Sie bekam von mir etwas Wasser mit Traubenzucker und etwas Hüttenkäse zur Stärkung. Um 12.43 Uhr ließ sich dann auch Nr. 5 auf der Erde blicken, ebenfalls ein kleiner Rüde mit einem Geburtsgewicht von 495 Gramm. Mit ihm kam der gesamte Mutterkuchen heraus, so dass ich schon ahnte, dass nicht mehr viele Welpen folgen würden. Man hatte uns ja 6-8 Welpen vorher gesagt. Und so kam Nr. 6 dann auch um 13.05 Uhr noch mal als Steißgeburt zur Welt. Unser Letztgeborener ist auch ein kleiner Rüde mit einem Geburtsgewicht von 449 Gramm. Wer jetzt richtig mitgezählt hat, der hat 3 Rüden und 3 Hündinnen gezählt. Perfekter gehts nicht. Amy kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs und ich bin richtig stolz auf sie. 22.02.2012 Heute war der Tierarzt hier zu einer ersten Kontrolle. Babys und Mama sind alle okay und wir sind bestens zufrieden.24.02.2012 Unsere Welpis sind richtige kleine "Fresser". Im Schnitt nehmen sie 60 Gramm am Tag zu. Amy scheint besonders gute Milch zu haben. 25.02.2012 Heute waren die ersten Besucher da. Freunde und Verwandte wollten mal sehen, was Amy so über die Wochen bei sich getragen hat und sie waren entzückt von diesen süßen kleinen Welpen. 26.02.2012 Unsere Welpen sind schon so gewachsen, dass wir die Bänder gegen richtige Welpenhalsbänder tauschen mussten. 29.02.2012 Die Welpen werden echt mobil und die ersten versuchen schon aufzustehen und zu laufen, obwohl die Augen noch geschlossen sind. 02.03.2012 Vier von sechs Welpen wiegen jetzt schon über 1.000 Gramm und bei der Hündin mit dem rosa Halsband und der Hündin mit dem orangen Halsband haben sich heute die Äuglein geöffnet. 04.03.2012 Heute sind unsere kleinen Welpis zum ersten Mal entwurmt worden und das hat ihnen so gar nicht geschmeckt;-))05.03.2012 Heute gibt es wieder Einzelfotos. Man kann jetzt erkennen, dass alle Welpen die Augen geöffnet haben und schon echt mobil werden.11.03.2012 Gestern und heute waren die ersten Interessenten für unsere Welpen da und was soll ich euch sagen? Armani hatte das Glück von Janine ausgewählt zu werden und Klein-Amy zieht demnächst zu Frau Hassler, wo der weiße Schäferhund Tarek schon auf seine neue Gefährtin wartet.12.03.2012 Unsere Welpen sind schon total mobil und fangen an miteinander zu spielen, sich gegenseitig in die Öhrchen zu beißen usw. Sie haben dann heute ihr erstes Spielzeug mit in die Welpenkiste bekommen. Den Plüschlöwen nutzen sie nun meistens als Kissen. 15.03.2012 Heute haben unsere Mäuschen zum ersten Mal Welpenmilch aus der Schale getrunken. Danach sahen sie natürlich lustig aus! Nur Aron war total clever und fing gleich richtig an zu schlecken, als ob er es schon immer so gemacht hätte. 16.03.2012 Unsere Kleinen haben jetzt auch einen Anbau an ihrer Wurfkiste, damit sie nun auch richtig toben können. Und nun gehts auch schon richtig zur Sache. Außerdem hat sich Familie Hocheder aus Freilassing für den kleinen Aron entschieden. Er wird also demnächst ins Berchtesgardener Land ziehen, leider ganz weit weg von uns:-((17.03.2012 Heute gab es das 1. Mal eingeweichtes Trockenfutter und es ging besser als gedacht. Ein Video davon seht ihr bei der 4. Woche. 18.03.2012 Heute war auch Besuch für Amadeus da. Nun steht es fest, er zieht zur Familie Jung nach Mühlheim a.d. Ruhr. Alle Rüden sind damit vermittelt und für den 20.03.2012 steht nun auch Besuch für die letzten beiden Mädchen an. 20.03.2012 Nun hat auch unsere süße Ashanti neue Besitzer, denn die Familie Niehuis hat sich für unsere "Große" entschieden. Sie wird also als Familienhund demnächst in Wennigsen leben. 21.03.2012 Die Kleinen durften heute das erste Mal Rinderhack probieren und wir konnten die Kamera gar nicht so schnell bedienen, wie sie alles aufgefuttert hatten. Das fanden sie richtig lecker. 22.03.2012 Die kleinen Frechdachse hatten heute das 1. Mal Freilauf im Wohnzimmer und hatten einen Heidenspaß. Dabei lernten sie auch unseren Hund Sammy kennen und wurden ausreichend beschnuppert. Danach gab es gleich noch etwas Abwechslung, denn sie durften durch einen Spieltunnel laufen. Alle haben das mit Bravour gemeistert. 24.03.2012 Seit heute bekommen alle ihre 2. Entwurmung über 3 Tage verteilt. Die Fotos davon folgen noch in dieser Woche. 25.03.2012 Heute war auch Welpenbesuch für unsere kleinste Amira da. Die Familie will nochmal am 2.4. samt Kindern bei uns vorbei schauen und wenn alles klar geht, wird unsere Süße nach Herford ziehen. 27.03.2012 Unsere Welpis bekommen jetzt ihr Trockenfutter nicht mehr eingeweicht, weil ihre Zähnchen mittlerweile schon sehr scharf geworden sind. Es klappt super!28.03.2012 Das 1.Ohr hat sich hoch gestellt! Von wem, natürlich von unserer Größten, der süßen Ashanti. 29.03.2012 Heute war ein großer Tag für unsere Kleinen. Sie waren das 1. Mal im Garten und auf Terrasse und konnten den Duft der großen weiten Welt schnuppern. Bis auf die kleine Amira waren alle ganz taff. Nur unsere Kleinste brauchte erst ein bisschen Aufmunterung. Aber dann gings auch für sie ab auf den Rasen.

Einzelfotos und aktuelle Fotos der Woche findet Ihr jeweils auf der Extraseite mit dem entsprechenden Datum.

Hier seht Ihr die Fotos von Amy und ihren Welpen aus den ersten Tagen.

Welpentagebuch



Weiße Schweizer Schäferhunde "vom Dinkelgarten"